WERDEGANG

Maga Eva Knobloch - Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
(Analytische Psychologie nach C. G. Jung)

ZU MEINER PERSON

Meine Affinität für die Komplexität des Mensch-Seins - hinsichtlich unterschiedlichster Persönlichkeiten, individueller Biografien und vielfältiger Beziehungsgestaltungen - zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben.

Die Chancengleichheit für alle Menschen - insbesondere jene mit einem benachteiligten Hintergrund - ist mir ein besonderes Anliegen.

Meine beruflichen Stationen als Psychologin umfassen die Sozialpsychiatrie, den Behindertenbereich, das Angehörigencoaching sowie Vortragstätigkeiten, Projektmanagement und Leitungsfunktion.

In der therapeutischen Zusammenarbeit richte ich meinen Fokus auf die Ressourcen und die Resilienz (innere Stärke) meines Gegenübers. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch selbst die/der qualifizierteste Expert*in für die eigenen Angelegenheiten ist und die Fähigkeit hat, an Hindernissen zu wachsen.

Ich erweise mich als vertrauenswürdige Wegbegleiterin bei der Bewältigung von schwierigen oder schmerzlichen Lebenserfahrungen, beim Umgang mit belastenden Gefühlen und beim Finden eines Zugangs zum Unbewussten.

Sie sehen, ich kann mich ausdrücken, habe eine Menge erlebt und mir schon über so Manches den Kopf zerbrochen. Viel wesentlicher finde ich allerdings, dass ich aufrichtig an Ihnen und Ihrem Anliegen interessiert bin, wir uns auf Augenhöhe begegnen und Sie auf mich zählen können - mit Herz, Bauch und Verstand.

Machen Sie sich einfach selbst ein Bild. Sie werden sich bestimmt bei mir wohlfühlen.

sonnenstern-wiggle

BILDUNGSWEG

    • Fachspezifikum der Analytischen Psychologie nach
      C.G. Jung bei der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Psychologie (in Ausbildung)

    • Studium der Psychologie (Schwerpunkte Psychiatrie, Sozialpsychologie, Pädagogik und Psychotherapie)

    • Weiterbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin (eingetragen in die Listen des Bundesministeriums)

    • Weiterbildung in Systemischer Familienberatung (Lebens- und Sozialberatung)

    • umfassende fachliche Weiterbildungen (laufend)
sonnenstern-wiggle

WAS BEDEUTET "IN AUSBILDUNG UNTER SUPERVISION"?

    • Die Ausbildung zur/m Psychotherapeut*in ist gesetzlich geregelt und unterliegt strengen Kriterien zur Qualitätssicherung.

    • Gegen Ende der Ausbildung wird der Status
      „in Ausbildung unter Supervision“ verliehen.
      Dieser berechtigt dazu, eigenständig als Psychotherapeut*in unter Begleitung einer/s erfahrenen Supervisors/in zu arbeiten.
      Dabei wird natürlich Wert auf absolute Anonymisierung und Verschwiegenheit gelegt.

Unsere Aufgabe ist es, das zu werden, was wir sind.

C. G. Jung